Image by Arthur Mazi

FACHENTSORGUNG
& KOMMUNALE
 
DIENSTLEISTUNGEN

Knickpflege

Unsere Leistungen im Überblick:

 

Knick auf Stock setzen mit Bagger + Knickschere

Manuelles Nachschneiden mit Motorsäge

Knick zurückschneiden mit Astschere

Vermittlung der Knickholznutzung

Unsere Landschaft in Schleswig-Holstein ist von bepflanzten Erdwällen,

den sogenannten Knicks geprägt. Diese reduzieren die Erosion unseres

kostbaren Ackerbodens und bilden zudem ein einzigartiges Rückzugs-
gebiet für Flora und Fauna. Damit die Funktion auch über Jahrzehnte
gegeben ist, müssen die Knicks gepflegt und in gewissen Abständen
auch auf Stock gesetzt werden.

 

Nicht nur als natürliche Feldgrenze sondern auch im kommunalen Raum kommen Knicks und Gehölze vor, die gepflegt und zurück geschnitten werden müssen. Für die Pflege und den Rückschnitt haben wir eine Astschere im Einsatz, womit wir nach strengen Vorschriften das Gehölz des Knicks zurück und in Form schneiden.

Für die Aufgabe des auf den Stock setzen wir auf eine Knickschere. Diese ist an einem Kettenbagger mit Gummilaufwerke gekoppelt, wodurch sie universell einsetzbar ist - egal ob Acker, Feldweg oder Straße. Für die Bodenschonung und zur Erweiterung des Einsatzzeitraums setzen wir auf leichte Leistungsstarke Bagger bis zur 10 Tonnen Klasse. Unsere Knickschere kann bis zu einem Stammdurchmesser von 25 cm eingesetzt werden. Durch die vielen Gelenke des Baggerauslegers ist auch das Entasten z.B. von Knickeichen möglich. Auf Wunsch schneiden wir da wo es sinnvoll ist die Stöcke manuell mit der Motorsäge nach.

Für die nachhaltige Nutzung des Gehölz bietet es sich an, dieses weiter zu verwenden, z.B. für die energetische Nutzung als Hackschnitzel. Hierfür arbeiten wir mit weiteren Partnern zusammen und können Sie passend weitervermitteln.

Knickpflege im kommunalen Bereich
Knickschere
Knickpflege im kommunalen Bereich

Wir sind für Sie da!

Landwirtschaftliche Dienstleistungen,

Kommunale Arbeiten, Fachentsorgung, Teichpflege und vieles mehr.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und wir finden gemeinsam die passende Lösung für Ihr Anliegen!

TELEFON

Carsten Brügmann
+49 (0) 175 207 5249

STANDORT

Ernst Martens GmbH & Co. KG
Steinhorster Str. 6
23898 Labenz